Caffè Ferrari Bohnen Milano hell 500gr

14.00 CHF / Stk.
inkl. 2.5% MwSt.
Verfügbarkeit:
Art. Nr: CF4632
AnzahlStk.

Beschreibung

Caffè Ferrari Espresso Tipo Milano hell, 500gr Bohnen
kräftiger, aromatischer Espresso,100% Arabica, sehr säurearm
Kaffeebohnen verpackt in Papier Beutel, ALUFREI
Die typische italienische Kaffeemischung für den Espresso-Liebhaber

Die erste Rösterei stand bis 1894 an der heute renommierten Bahnhofstrasse in Zürich. Der damalige Inhaber Jean Rau verlegte die Kaffeerösterei und Gewürzmühlen Im Jahre 1895 nach Dietikon. 1924 verkaufte er diese an Herrn Paul Suter, welcher gerade aus Sumatra in die Schweiz kam und vor allem im Gewürzhandel tätig war sowie an Herrn Luigi Ferrari, welcher aus dem Tessin Erfahrung im Rösten und Kaffeezubereitung mitbrachte. Renato Ferrari, geb. im Jahre 1929, Sohn von Luigi Ferrari und Göttibueb von Herrn Paul Suter übernahm die Rösterei und führt Sie bis heute noch. Seit dem Jahr 2001 steht Ihm auch sein Neffe Mike Schärer zur Seite und wird die traditionsreiche Firmengeschichte hoffentlich noch lange weiterführen.

Daten

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: